News

Krankenkassenkurs nach §20 SGB V

Krankenkassenkurs im a3sports Parsberg

Dieser Kurs ist von der „Zentralen Prüfstelle für Prävention“ anerkannt und wird von den gesetzlichen Krankenkasse gefördert. Den genauen Satz erhalten Sie auf Anfrage bei Ihrer zuständige Krankenkasse.

Hier ein Auszug aus derzeitigem Förderungsstand am 12.09.2017:
DAK und AOK fördern mit 75 EUR, AUDI BKK mit 90 EUR, VIACTIV KK fördert mit 99 EUR.

Kursdauer: 8 x ca. 60 Minuten
Teilnahmegebühr: 99 EUR

Eine Teilnahme an den Krankenkassenkursen bedarf keiner Mitgliedschaft!

Nur noch wenige Plätze frei!

Kurstermine:

Nächster Kursstart am Dienstag, 20. März 2018.
Kurs I von 19 – 20 Uhr und Kurs II von 20 -21 Uhr.

Zielgruppe:

  • Männer und Frauen jeder Altersstufe, mit wenig oder unregelmäßiger Übungspraxis
  • Keine körperlichen Voraussetzungen nötig
  • Personen mit stressbedingten Beschwerden, Befindlichkeitsstörungen, Rückenverspannungen, Schlafstörungen vegetativen Stressreaktionen (bei behandlungsbedürftigen Erkrankungen nur nach Rücksprache mit dem Arzt/der Ärztin)
  • Menschen, die an der Prävention von Beweglichkeit, Kräftigung und Körperwahrnehmung  interessiert sind und ein bewährtes Verfahren suchen

Kursziele:

  • Stärkung der Rückenmuskulatur
  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Verbesserung der Gleichgewichtsfähigkeit
  • Alltagssituationen besser meistern
  • Verbesserung der Kraftfähigkeit
  • Bindegewebe elastisch machen
  • Verbesserung der Ausdauterfähigkeit
  • etc.

Hier klicken für mehr Informationen oder Anmeldung!

Weiterführende externe Informationen zum Thema Krankenkassenkurs finden Sie hier!