Gemeinsam da durch!

Liebe Mitglieder, liebe Freunde!

Auf Anordnung des Landes bleibt das a3sports Gesundheitszentrum wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Wir unterstützen und übererfüllen jegliche Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. 80% von Ihnen trainieren mit einem medizinischen Hintergrund in einer absolut sicheren Umgebung unter Einhaltung unseres umfassenden Hygienekonzeptes.

Nein, Verständnis haben wir für die Schließung nicht aber das darf nicht Ihr Problem sein. Sie können sich auf 100%ige Transparenz und Kundenorientierung verlassen, so wie Sie das von uns gewohnt sind.

Wir sind einmal mehr auf Ihre Unterstützung angewiesen genauso wie wir von unserer Seite jeden unterstützen möchten, der unter der aktuellen Situation körperlich oder finanziell leidet.

Wir kommen regelmäßig mit Informationen via E-Mail und/oder WhatsApp auf Sie zu. Bitte informieren Sie uns hier, falls Sie neue Kontaktdaten haben oder keine Mails von uns erhalten!

Unser Versprechen: Wir halten Sie in Bewegung, wenn Sie uns die Chance geben nach dem Lockdown wieder für Sie persönlich da zu sein. Auch zum Thema Beiträge haben wir bereits Lösungen für Sie vorbereitet und an Sie versendet. Herzlichen Dank für Ihre Treue!

Stark bleiben & zusammenhalten!
Ihr a3sports Gesundheitsteam

News

Erfolgsgeschichte von Dr. Ralph Mütterlein

0

Erfolgsgeschichte von Dr. Ralph Mütterlein

Wir sind stolz auf die Erfolge unserer Kunden

Ralph
Die Erfolgsgeschichte von Ralph: “Ich war über drei Jahrzente Langstreckenläufer und hatte dann einen schweren Verkehrsunfall mit mehreren Knochenbrüchen. Danach konnte ich nicht mehr laufen und ich durfte auch nicht mehr laufen. Ich habe gemerkt, dass meine Muskelmasse und meine Kondition verschwindet, mir die Gelenke weh tun weil ich nichts mehr gemacht habe. Dann habe ich mich im Oktober 2015 im a3sports angemeldet.”

“Ich genieße die Atmosphäre hier im Studio. Ich nehme mir gute Musik mit auf meine Kopfhörer. Die milon Geräte sind auf mich und auf mein Alter abgestimmt und respektieren meine Pulsfrequenz und fahren dadurch auch bei Bedarf die Belastung runter. Dadurch fühle ich mich im Training sehr sicher und jederzeit gut betreut.”

Unser Können definiert sich über Ihren Erfolg

Ralph: “Meine Kondition hat sich drastisch verbessert. Laut Computer habe ich auch 20 Prozent an Muskelmasse zugelegt und mir tut nichts mehr weh. Für Beschwerden an der Wirbelsäule und Gelenke habe ich schon einige hier hergeschickt, die an denn flexx Zirkel gehen, und da über eine deutliche Verbesserung der Beweglichkeit und Reduzierung der Schmerzen berichten.”

“Für jeden der sich beschwert, Gelenkschmerzen zu haben oder zu wenig Ausdauer, würde ich empfehlen in ein solches Studio zu gehen. Wobei darauf zu achten ist, dass die Betreuung gut ist und die Kontrolle während des Trainings gewährleistet ist.”

>> Lesen Sie hier weitere Erfolgsgeschichten <<

 

Ja, ich möchte meine Erfolgsgeschichte starten!

Hinterlassen Sie Ihre Antwort


Weitere Informationen zum Datenschutz und dem Umgang mit personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.